Fliegen am Dach der Welt
Nepal – ein Land, das sowohl kulturell als auch fliegerisch viel zu bieten hat und durch seine vielfältige Vegetation besticht: weite Graslandschaften, hohe Gebirgszüge, idyllische Gärten, intensiv grüne Reisterrassen als auch beeindruckende Rhododendrenwälder bishin zu den hochalpinen Gebirgsketten – Annapurna und Himalaya.
Jahrhundertealte Tempel, farbenfrohe Märkte, ein dichter Dschungel und der Mount Everest erwarten euch in Nepal, dem Land der buddhistischen und hinduistischen Gottheiten. Als Gleitschirmflieger hast du die Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft von oben zu genießen. Geflogen wird in Pokhara, ganz in der Nähe des Phewa Sees.
Die Durchschnittstemperaturen um diese Jahreszeit in Pokhara (900m) am Tag liegen bei 20°C und die Nachttemperaturen bei 8°C, in Kathmandu (1350m) bei 16°C und nachts bei 6°C.
Die Reise soll diejenigen ansprechen, die sich kulturell und fliegerisch weiterbilden und ihre Fähigkeiten noch vertiefen wollen. Durch die dort vorherrschenden konstanten Wetterlagen ist es zu dieser Jahreszeit fast immer gut fliegbar. Die Thermik ist für den Anfänger als auch den ambitionierten Streckenpiloten gut erfliegbar, da es wegen dem schwachen überregionalen Wind wenig turbulent ist. Unter diesen Voraussetzungen wird das Streckenfliegen auch für Einsteiger leicht gemacht!

Voraussetzungen:
• Gültige Fluglizenz (A-Schein)
• Zugelassenes Flugausrüstung
• Halterhaftpflichtversicherung
• Reisepass
• 4 Passfotos
.
Sonstiges:
Impfungen werden nicht verlangt, die medizinische Versorgung ist gut, jedoch müssen Reisende für die Kosten selbst aufkommen. Es empfiehlt sich darum der Abschluss einer Auslandsreise - Krankenversicherung.
Kreditkarten können in größeren Geschäften, Restaurants und Hotels benutzt werden. Gebräuchlich sind besonders VISA, Master Card (Euro Card) und American Express.

Leistungen:

• Übernachtungen in Kathmandu, Pokhara und Sirkot
• Flughafentransfer
• Transfer zwischen Kathmandu, Pokhara und Sirkot
• Einweisung Start- und Landeplätze / Fluggebiet
• Führung & Geländeeinweisung
• Transfers im Gelände
• Funkausrüstung
• Visa

• Flightpermit

Im Reisepreis nicht enthalten:

• Verpflegung

• Flug nach Kathmandu

• Unterkunft

 

An- und Abreise:

Von Nürnberg bzw. Frankfurt nach Kathmandu.