A-Schein

Inhalte:

Sie erhalten die abschliessende Ausbildung, die Ihnen

das selbstständige Fliegen ermöglicht. Dies umfasst einen

umfangreichen Theorieblock aus den Bereichen Meteorologie,

Aerodynamik, Luftrecht, Flugpraxis und Gerätekunde.

Kursziel ist der Erwerb des A-Scheins, der zum freien Fliegen

in Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen weiteren

Ländern berechtigt.

Als Nachweis erfolgt eine theoretische Prüfung

und ein Prüfungsflug (sauberer Start und Landung)

 

Leistungen:

Fluglehrereinweisung; Funkempfänger; Kursunterlagen;

Organisation und Betreuung der Prüfung. Aktuelle Leihausrüstung

(Gleitschirm, Gurtzeug, Rettung, Helm) kann komplett gemietet werden!

Wir bilden in der Kombination Hang- und Windenstart aus. Mit Abschluß der

Ausbildung erhält man zusätzlich zum A-Schein auch die Windenstartberechtigung.

 

Dauer:

mindestens 40 Höhenflüge vor Ablegen der

Prüfung + 20h Theorie

 

Voraussetzungen:

Vollendung des 14. Lebensjahres,

knöchelstützendes Schuhwerk,

körperliche Fitness

 

Was kostet das?
(Preise unter Vorbehalt):

Für den A-Schein und die Windenstartberechtigung fallen

Ausbildungskosten inkl.der Schulungsunterlagen,

Prüfungsgebüren für den Windenstart 890 € an.